Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfahrene Majestät: Uwe Ehlers ist zum zweiten Mal König des Schützenvereins Sieversen-Leversen

Das Königspaar Janet Meyer und Uwe Ehlers (3. und 4. v. li.) und seine Adjutanten freuen sich auf ein tolles gemeinsames Jahr Fotos: as
as. Sieversen. Die Schützen in Sieversen haben einen neuen König: Uwe "Der Bärenstarke" Ehlers hat die Königswürde errungen.
Schützensplitter
Der 56-Jährige ist bereits zum zweiten Mal König, 2006/2007 regierte er als "Der Flachland-Tiroler". In diesem Jahr setzte er sich in einem spannenden Wettkampf gegen zwei Konkurrenten durch und holte mit dem 593. Schuss den Vogel von der Stange. Zu seinen Adjutanten wählte er Holger Matthies, Kai Ebelt und Matthias Tippe. Ehlers und seine Königin Janet Meyer starten entspannt ins Königsjahr: "Wir sind ja mittlerweile erfahren, wissen schon, was auf uns zukommt", so der Tischler.
Die Freude war bei dem Sieversener riesig. Denn mit Heiko Block in Emsen und Andreas Pape in Eißendorf regieren zwei Majestäten, die bereits vor 11 Jahren gleichzeitig mit ihm die Königswurde trugen. "Nachdem die beiden König geworden sind, war klar dass ich es auch versuchen muss. Das ist einfach eine tolle Dreierkonstellation". Er ist überzeugt: "Wenn das Königsjahr so schön wird, wie das letzte Mal, ist es einfach perfekt."
Seinen Beinamen "Der Bärenstarke" verdankt Ehlers seinem Hobby: Er restauriert Oltimer-Traktoren des Herstellers Schlüter, der einen Bären im Logo trägt. Auch seine enorme Hilfsbereitschaft und sein handwerklicher Einsatz im und ums Schützenhaus tragen zum Beinamen bei.
König Uwe Ehlers appellierte an seine Kameraden: "Wenn ihr alle mitmacht, kriegen wir ein tolles Jahr hin, das wünsche ich mir."
Ebenfalls einen royalen Titel gesichert haben sich Marina Ebelt (Damenkönigin), Hanna Tippe (Piepenkönigin), Pauline Voß (Kinderkönigin), Neele Taubhorn (Jugendkönigin) und Nils Glowacz (Bürgerkönig). Den Bundesorden errang Colette Preuß, den Damenorden erhielt Bärbel Köhler.