Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einblicke in vergangene Zeiten

Wann? 22.04.2018 bis 23.04.2018

Wo? Freilichtmuseum am Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten-Ehestorf DEauf Karte anzeigen
Im Freilichtmuseum am Kiekeberg wird altes Handwerk wieder lebendig (Foto: FLMK)
Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | Vorführreihe: "Landleben, Handwerk, Technik"

as. Ehestorf. Fäden spinnen, Drechseln, Backen im Lehmofen oder Kochen wie im 19. Jahrhundert: Am Samstag und Sonntag, 21. und 22. April, jeweils von 10 bis 18 Uhr beginnt im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) die Vorführreihe "Landleben, Handwerk, Technik". In den historischen Gebäuden sehen die Besucher bis zu sechs verschiedene Vorführungen alter Handwerkstechniken am Tag.
Wie funktioniert ein Spinnrad? Was ist Wipp-Drechseln? Womit kochte eine bürgerliche Hausfrau früher? Das Schauprogramm gibt Antworten zu längst vergangenen Tätigkeiten. Auch die historischen Landmaschinen und Traktoren des Freilichtmuseums setzen sich in Bewegung. Große und kleine Besucher erfreuen sich an den Schaufütterungen der Hühner, Schafe, Schweine und Rinder auf dem Museumsgelände.
Nach dem traditionellen Kaffeerösten können Genießer gleich eine Kostprobe des frisch gebrühten Kaffees und selbstgebackenen Kuchens im Rösterei-Café "Koffietied" nehmen. Mit traditioneller norddeutscher Küche sorgt der Museumsgasthof "Stoof Mudders Kroog" für das leibliche Wohl der Gäste.
Noch bis Oktober erfahren Besucher dieser Vorführreihe mehr über den Alltag im damaligen Landleben. Termine unter www.kiekeberg-museum.de.