Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Infoabend rund ums Gelenk

Wann? 29.08.2018 17:30 Uhr

Wo? Böttchers Gasthaus, Bremer Straße 44, 21224 Rosengarten DEauf Karte anzeigen
Dr. Alexander Krueger beantwortet Fragen rund um schmerzhafte Gelenke (Foto: Groß-Sand)
Rosengarten: Böttchers Gasthaus | ah. Rosengarten. Gelenkbeschwerden gehören für viele Menschen zum Alltag. Dieses betriofft nicht nur die älteren, sondern auch junge Menschen klagen über Schmerzen in den Gelenken. Doch was lässt sich dagegen tun? Am Mittwoch, 29. August, widmet sich Dr. Alexander Krueger, Orthopädie-Chef des Wilhelmsburger Krankenhauses Groß-Sand in Wilhelmsburg, um 17.30 Uhr in Böttchers Gasthaus (Bremer Straße 44 in 21224 Rosengarten) häufigen Fragen rund um schmerzhafte Gelenke.
Wenn Hüfte, Schulter oder Knie Probleme bereiten, ist Arthrose oft die Ursache. Gerade im Alter ist die Abnutzung des Gelenkknorpels keine Seltenheit. Aber muss im Fall der Fälle immer operiert werden, oder gibt es Alternativen? „Lassen Sie uns den Ursachen Ihrer Gelenkprobleme gemeinsam auf den Grund gehen – in den meisten Fällen ist eine Linderung der Schmerzen möglich“, ermutigt Dr. Alexander Krueger alle Betroffenen. Der Experte informiert am Mittwoch über Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten bei Gelenkverschleiß. Auch, wer sich über präventive Maßnahmen schlau machen, oder etwas über Prothesenwechsel erfahren möchte, ist herzlich eingeladen. „Wir möchten unsere Veranstaltung ganz nach Ihren Wünschen und als Dialog gestalten – bringen Sie also Ihre Fragen gerne mit!“
Der Informationsabend ist kostenlos. Das Klinik-Team freut sich über Anmeldungen und Fragen unter Tel. 040-75205284 oder fragen@gross-sand.de