32-Jähriger aus Salzhausen betrunken mit dem Auto unterwegs

bim. Lüneburg/Salzhausen. Ein 32-jähriger Tunesier aus Salzhausen fiel am Samstag gegen 18 Uhr in Reppenstedt auf, weil er dort mit einem Pkw in Schlangenlinien fuhr. Zeugen forderten den Fahrer zum Halten auf. Dieser hielt schließlich und fuhr dabei über einen Kantstein. Dabei beschädigte er den Reifen, der anschließend platt war. Als der Fahrer weggehen wollte, wurde er von den Zeugen daran gehindert. Ein Alkoholtest bei dem 32-Jährigen ergab 1,74 Promille. Er wurde zur Polizeiwache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen