Warnung vor falschen Verlagen
Abzocke mit vermeintlicher Bürgerinfo-Broschüre

ce. Salzhausen. Aus aktuellem Anlass informiert die Samtgemeinde Salzhausen darüber, dass sich kürzlich vermeintliche Verlage fälschlicherweise als Herausgeber der Bürgerinfo-Broschüre 2021/2022 gegenüber örtlichen Unternehmern ausgegeben haben, um angeblich Anzeigenkunden zu generieren. Um den Gewerbetreibenden glaubhaft zu machen, dass es sich um die Broschüre handelt, wird mitunter die in der vorigen Ausgabe geschaltete Anzeige als Kopie vorgelegt und mit einer Fortführung in der nächsten Ausgabe geworben.
Die Samtgemeinde weist darauf hin, dass es sich nicht um die bekannte Bürgerinformation handelt. Diese wird erst im Herbst erscheinen und noch nicht beworben. Sobald die Vorbereitungen beginnen, werden die lokalen Firmen von dem kooperierenden Verlag kontaktiert. Dieser wird sich mit einem Begleitschreiben der Samtgemeinde autorisieren können.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.