Dachstuhlbrand in Salzhausen verhindert

thl. Salzhausen. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Mittwochabend der im Rohbau befindliche Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Luhestraße in Putensen in Brand. Ein Nachbar entdeckte die Flammen und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war Feuerschein oberhalb einer Dachgaube erkennbar. Ein Trupp unter Atemschutz ging in das Dachgeschoss vor und löschte die Flammen rasch ab. Auf einer Fläche von etwa einem Quadratmeter war die Dachdämmung zu diesem Zeitpunkt bereits durchgebrannt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.