Kurioser Unfall in Salzhausen
Gas- und Bremspedal verwechselt

thl. Salzhausen. Auf dem Parkplatz eines Discountmarktes an der Lüneburger Straße ist am Donnerstag ein 91-jähriger Mann mit seinem Pkw gegen die Fassade des Hauses gefahren. Der Mann fuhr gegen 8.55 Uhr mit seinem Skoda Fabia auf den Parkplatz und verwechselte nach eigenen Angaben Gas- und Bremspedal. Der Wagen beschleunigte und prallte gegen die Klinkerfassade.

Der Senior blieb unverletzt. Am Wagen entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. An der Außenfassade entstanden mehrere große Risse. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Die Führerscheinstelle des Landkreises erhält von der Polizei Kenntnis um gegebenenfalls die Fahrtauglichkeit des Mannes überprüfen zu lassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.