Unfall auf der Autobahn 7
Pkw "hebt ab" und schleudert gegen einen Baum

bim. Garlstorf. Ein Baumunfall auf der Autobahn - das ist doch nicht möglich, sollte man meinen. Und dennoch ist es leider am Samstag auf der A7 geschehen. Ein 81-jähriger Pkw-Fahrer aus  Minden (Westfahlen) war mit seiner Frau auf dem Weg an die Ostsee. Unterwegs wollte er auf einem Parkplatz an der A7 in Höhe Garlstorf eine Pause einlegen. Nach eigenen Angaben habe er die Ausfahrt zu spät gesehen und sei dadurch von der Fahrbahn abgekommen. Er geriet mit seinem Pkw auf die rechte Leitplanke, die so zur "Sprungschanze" wurde. Der Pkw hob ab und flog gegen einen Baum auf dem Parkplatz. Der Pkw-Fahrer und seine Frau wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen