Feuerwehr-Domizile werden blau beleuchtet
Salzhäuser Feuerwehren machen mit bei „#bluelightfirestation“-Challenge

Wird auch blau beleuchtet: das Feuerwehrgerätehaus in Garlstorf
  • Wird auch blau beleuchtet: das Feuerwehrgerätehaus in Garlstorf
  • Foto: Mathias Wille
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Salzhausen. Wie schon andere Feuerwehrhäuser im Landkreis Harburg sind jetzt auch viele Brandschützer-Domizile in der Samtgemeinde Salzhausen blau beleuchtet. Die Wehren signalisieren damit, dass sie auch während der Corona-Pandemie weiterhin rund um die Uhr für die Bürger einsatzbereit sind.
Das Phänomen, über das das WOCHENBLATT bereits berichtete, verbreitet sich unter „#bluelightfirestation“ im Internet. Feuerwehren werden dazu aufgerufen, Fotos ihres blau erleuchteten Gerätehauses auf Plattformen wie Facebook oder Instagram zu veröffentlichen. Entweder werden die Retter im Rahmen der gleichnamigen Challenge nominiert oder sie machen aus eigener Initiative mit. Corona-bedingt können bei den Feuerwehren in der Region derzeit keine Übungsdienste und Lehrgänge stattfinden. Durch Online-Schulungen halten die Wehren ihre Mitglieder auf dem aktuellen Ausbildungsstand.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.