Fußballer, Jugendarbeit und Bücherei sind Gewinner der "Nassen Nacht" in Salzhausen
5.000 Euro für gute Zwecke wurden erschwommen

  Jetzt geht's los: Christian Richter, Vorsitzender der SG Salzhausen-Garlstorf (SaGa) pfiff das Sponsorenschwimmen "Nasse Nacht" an
3Bilder
  • Jetzt geht's los: Christian Richter, Vorsitzender der SG Salzhausen-Garlstorf (SaGa) pfiff das Sponsorenschwimmen "Nasse Nacht" an
  • Foto: ce
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Salzhausen. Christian Richter (re.), Vorsitzender der SG Salzhausen-Garlstorf (SaGa) pfiff jetzt das zwölfstündige Sponsorenschwimmen "Nasse Nacht" an, das die DLRG-Ortsgruppe Salzhausen-Winsen im Salzhäuser Waldbad veranstaltete. 266 Teilnehmer schwammen insgesamt 510,3 Kilometer, was am Ende zu einem Erlös von rund 5.000 Euro führte. Das Geld wird verteilt auf die zum MTV Salzhausen gehörenden Kicker der SG SaGa, die eine neue Flutlichtanlage anschaffen wollen (das WOCHENBLATT berichtete), die Resofabrik für Ferienprogramme in der Samtgemeinde Salzhausen sowie auf die Samtgemeindebücherei zur Anschaffung neuer Kinder- und Jugendmedien. 
Die längste Strecke schwamm mit stolzen 15,5 Kilometern Franziska Recht aus Hanstedt. Jüngste Teilnehmer  waren die sechsjährige Lotta Frahm aus Salzhausen (500 Meter) und Hannes Bischoff (100 Meter) aus Gödenstorf. Als älteste Schwimmer traten Ilse Peper (79) aus Oelstorf (1.050 Meter) und der gleichaltrige Heinrich Hartmann aus Stöckte (2.100 Meter) an. 
Die Teilnehmer kamen hauptsächlich aus den Landkreisen Harburg und Lüneburg. aber auch aus Uelzen, Eschwege, Bad Oyenhausen, Syke, Hamburg, Berlin und sogar aus Barcelona. Insgesamt 22 Sponsoren unterstützten das Event, eine Liste ist zu finden unter www.salzhausen.dlrg.de. Elisabeth Mestmacher vom Vorstand der DLRG-Ortsgruppe bedankte sich bei allen Beteiligten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.