Holger Maack ist neuer König des Schützenvereins Garlstorf-Gödenstorf
Der "Zuverlässige" regiert jetzt

Bei der Proklamation: König Holger Maack (Mi.) mit seinen Adjutanten Andreas Ziehn (li.) und Jörg Michels
  • Bei der Proklamation: König Holger Maack (Mi.) mit seinen Adjutanten Andreas Ziehn (li.) und Jörg Michels
  • Foto: ce
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Garlstorf/Gödenstorf. Holger Maack (45) aus Garlstorf ist neuer König des Schützenvereins Garlstorf/Gödenstorf. Beim Königsschießen am Samstag in seinem Heimatort sicherte er sich den begehrten Titel. Maack, der bereits 1993 Jungschützenkönig war, ist von Beruf Kfz-Mechaniker im Toppenstedter Autohaus Speckin. In seiner Freizeit sind Feuerwehr und Radfahren angesagt. Als Adjutanten nahm sich Maack seinen Arbeitskollegen Jörg Michels und Andreas Ziehn zur Seite.
Von Schützenpräsident Gerhard Putensen bekam der neue Regent den Beinamen "Der Zuverlässige", weil - so Putensen - "auf Holger Maack als Fahnenträger unseres Vereins und auch sonst immer hundertprozentig Verlass ist".
Die weiteren Preisträger: Gerhard Putensen (Bürgermeisterorden und Volksbankorden), Heinz Musbach (Landeskönigspokal und Freundschaftsorden), Peter Behr (Isernhagenpokal), Horst Putensen (Kommandeursorden), Axel Schlegel (Pesterwitz-Ehrenscheide) und Giesela Meyer (1. Ritterin).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.