Ersatz für Hunde-Freilauffläche im Raum Salzhausen gesucht

ce. Salzhausen. In unserem Bericht "Rücksicht auf 'Bambi'" über das Anleinen von Hunden in der Brut- und Setzzeit wurde als Auslaufmöglichkeit für die Vierbeiner versehentlich die Freilauffläche im Gewerbegebiet Oelstorf bei Salzhausen erwähnt. Diese Fläche gibt es inzwischen nicht mehr, weshalb die Samtgemeinde weiter Ausschau nach potenziellen Hundefreilauf-Arealen hält. Benötigt wird dafür ein etwa 4.000 Quadratmeter großes Gelände. Vorschläge können gemeldet werden an Ordnungsamtsleiter Hermann Pott (Tel. 04172 - 909910, E-Mail h.pott@rathaus-salzhausen.de).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.