Heiße Action beim Jubiläum der Jugendfeuerwehr Tangendorf

Eine der Attraktionen: die Jungen Gäste durften Kettcar-Runden drehen
  • Eine der Attraktionen: die Jungen Gäste durften Kettcar-Runden drehen
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Tangendorf. Mit einem bunten Nachmittag rund um die örtliche Sporthalle feierte die Jugendfeuerwehr Tangendorf zusammen mit anderen Kindern aus dem Dorf kürzlich ihr zehnjähriges Jubiläum. Organisiert hatten die Veranstaltung Jugendwart Christian Fahl und Ortsbrandmeister Jörn Petersen. Die Jungen und Mädchen durften mit Kettcars fahren, Tischfußball oder Wikingerschach spielen und sich an einer Kletterwand versuchen. Mit einer Disco endete der unterhaltsame Nachmittag, zu dessen Besuchern auch Gemeindebrandmeister Dieter Mertens und Gemeindejugendwart Marco Riebesell gehörten.
"In den vergangenen zehn Jahren konnten wir nahezu 90 Prozent unserer Jugendfeuerwehrmitglieder in die aktive Wehr übernehmen", freute sich Christian Fahl. Derzeit gehören neun Jungen und drei Mädchen zu den Tangendorfer Nachwuchs-Brandschützern.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Panorama
2 Bilder

10. Mai: die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
234 aktive Fälle: Weniger gab es zuletzt vor einem Monat

(sv). Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Montag, 10. Mai, 234 aktive Fälle. Weniger verzeichnete der Landkreis zuletzt am 12. April (225). Der Inzidenzwert ist heute wieder leicht gesunken, von 68,0 am Sonntag auf 66,8 am Montag. Seit Ausbruch der Pandemie waren im Landkreis Harburg insgesamt 6.343 Menschen am Coronavirus erkrankt (+/-0), davon sind bislang 6.002 wieder genesen (+29). Die Zahl der Corona-Toten bleibt konstant bei 107. In den Kommunen bleiben die Inzidenzwerte weitgehend...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen