Verein "Salzhäuser Jugendzeltlager" erfolgreich bei Crowdfunding-Aktion
Jetzt mit neuem Anhänger am Start

Große Freude über die Unterstützung: die Vereinsmitglieder vor dem neuen Anhänger
  • Große Freude über die Unterstützung: die Vereinsmitglieder vor dem neuen Anhänger
  • Foto: Mona Paust
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Salzhausen. Mit Erfolg hat der Verein "Salzhäuser Jugendzeltlager" am Crowdfunding der Volksbank Lüneburger Heide eG teilgenommen und konnte mithilfe von über 70 Spendern mehr als 3.300 Euro sammeln. Dadurch wurde die Anschaffung eines neuen Anhängers möglich.
Beim kürzlich durchgeführten traditionellen Zeltlager-Nachtreffen bedankte sich der Verein bei den Unterstützern. Neben der Präsentation des neuen Anhängers, einem leckeren Buffet und Spielen in geselliger Atmosphäre feierte der aktuelle Zeltlagerfilm seine Premiere. "Jakob Michal hat sich mal wieder selbst übertroffen und das Zeltlager 2019 in einem grandiosen 15-Minuten-Video zusammengefasst", ist Mona Paust, Öffentlichkeitsbeauftragte des Vereins, begeistert. "Das Feedback war durchweg positiv, und die Liste der Anmeldungen für das nächste Zeltlager wurde von den Teilnehmern bereits gut gefüllt", so Paust.
Der Vortrupp, wie die Zeltlager-Betreuer genannt werden, hat jetzt im Rahmen seiner jährlichen Ausfahrt die anstehenden Veranstaltungen geplant. Nächster Termin ist der Salzhäuser Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende. Dort dürfen sich die Besucher am Zeltlager-Stand auf leckere Waffeln und Punsch freuen.
• Alle Videos des Vereins sind bei Youtube auf dem Kanal "jugendzeltlager“ zu finden. Vorläufig anmelden für die nächste Freizeit können sich Interessierte schon jetzt per E-Mail an info@jugendzeltlager.com. Weitere Infos unter www.jugendzeltlager.com sowie bei Facebook und Instagram unter „Salzhäuser Jugendzeltlager e.V.“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.