Reduzierter Betrieb im Krankenhaus Salzhausen

nf. Salzhausen. Von Samstag, 20. Dezember, bis Sonntag, 4. Januar, gibt es im Krankenhaus Salzhausen nur eine ambulante Erstversorgung. Patienten, die stationär aufgenommen werden müssen, werden an die Krankenhäuser Winsen und Buchholz weitergeleitet. Kleine Notfälle werden weiterhin rund um die Uhr im Krankenhaus Salzhausen betreut. Ein Arzt und eine Pflegekraft sind vor Ort. Ab Montag, 5. Januar, haben die Stationen in der Salzhäuser Klinik wieder geöffnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.