Salzhäuser Bücherei erhielt wieder Bücherkiste für Flüchtlinge

ce. Salzhausen. Auch in diesem Jahr hat sich die Salzhäuser Samtgemeindebücherei erfolgreich um die Teilnahme am Projekt "Willkommen! Bibliotheksangebot für Flüchtlinge" beworben und erhielt kürzlich erneut eine Kiste voll mit Lesefutter für Schutzsuchende. Das Projekt der Büchereizentrale Niedersachsen wird finanziell gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung. Die Bücher sollen den Flüchtlingen beim Erlernen der deutschen Sprache helfen, ihnen Einblicke in die Kultur geben und so die Integration erleichtern. Auch diesmal wurde die Literatur von der Bücherei an Flüchtlingsbetreuer und Lehrer, die Kinder von Geflüchteten unterrichten, verschenkt. Die Beschenkten zeigten sich sehr erfreut über die Unterstützung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.