Salzhäuser Bücherei erhielt wieder Bücherkiste für Flüchtlinge

ce. Salzhausen. Auch in diesem Jahr hat sich die Salzhäuser Samtgemeindebücherei erfolgreich um die Teilnahme am Projekt "Willkommen! Bibliotheksangebot für Flüchtlinge" beworben und erhielt kürzlich erneut eine Kiste voll mit Lesefutter für Schutzsuchende. Das Projekt der Büchereizentrale Niedersachsen wird finanziell gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung. Die Bücher sollen den Flüchtlingen beim Erlernen der deutschen Sprache helfen, ihnen Einblicke in die Kultur geben und so die Integration erleichtern. Auch diesmal wurde die Literatur von der Bücherei an Flüchtlingsbetreuer und Lehrer, die Kinder von Geflüchteten unterrichten, verschenkt. Die Beschenkten zeigten sich sehr erfreut über die Unterstützung.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.