Salzhäuser "KuKuK"-Kunstpreis wurde vergeben

ce. Salzhausen. "Vom Winde verweht" lautet das Motto des fünften Salzhäuser Kunstpreises, der am Freitagabend im Rahmen einer Feierstunde in vier Kategorien vergeben wurde. Erstplatzierte und mit einem Preisgeld von jeweils 100 Euro belohnt wurden Katrin Lochmann aus Garstedt (Kategorie Malerei Erwachsene), Lilly Voigts/Gödenstorf (Jugendkunst), Pauline Sabath/Garstedt (Kinderkunst) sowie Martin und Stephan Groß aus Drage-Schwinde (Fotografie). Ausrichter des Wettbewerbs waren die Sparkasse Harburg-Buxtehude, der Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen und der örtliche Kunstverein "KuKuK". Mehr als 50 Beiträge von Teilnehmern aller Altersgruppen aus den Landkreisen Harburg und Lüneburg waren eingereicht worden. Ein ausführlicher Bericht über die Preisverleihung folgt in der WOCHENBLATT-Mittwochausgabe.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.