Schützenverein Garlstorf-Gödenstorf zog Bilanz

Gratulation für Geehrte und Gewählte (v. li.): zweiter Kommandeur Hans Heiner Henze, zweiter Vorsitzender Horst Putensen, Unterkreiskönig Peter Behr, Geschäftsführerin Edith Spießl, Werner Hutsch, erste Schießoffizierin Giesela Meyer, zweiter Schießoffizier Klaus Ziehn und 
Vereinsvorsitzender Gerhard Putensen     Foto: Schützenverein Garlstorf-Gödenstorf
  • Gratulation für Geehrte und Gewählte (v. li.): zweiter Kommandeur Hans Heiner Henze, zweiter Vorsitzender Horst Putensen, Unterkreiskönig Peter Behr, Geschäftsführerin Edith Spießl, Werner Hutsch, erste Schießoffizierin Giesela Meyer, zweiter Schießoffizier Klaus Ziehn und
    Vereinsvorsitzender Gerhard Putensen Foto: Schützenverein Garlstorf-Gödenstorf
  • Foto: Schützenverein Garlstorf-Gödenstorf
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Garlstorf/Gödenstorf. Zufrieden mit dem abgelaufenen Schützenjahr zeigte sich Gerhard Putensen, Vorsitzender des Schützenvereins Garlstorf-Gödenstorf, auf der Jahreshauptversammlung des Vereins. Der Höhepunkt sei das Schützenfest gewesen, das bei sommerlichen Temperaturen gefeiert wurde.
Einen besonderen Dank sprach Putensen der Gemeinde Garlstorf für die Herrichtung des Parkplatzes aus. "Die Kassenlage ist gut", zeigte sich Geschäftsführerin Edith Spießl erfreut. Sie wurde für ihr Engagement ebenso mit einem Blumenstrauß belohnt wie die erste Schießoffizierin Giesela Meyer.
Gerhard Putensen bedauerte, dass die Beteiligung an den Schießveranstaltungen nicht mehr den erhofften Zuspruch findet. Diese Aktivitäten sollen daher künftig attraktiver gestaltet werden.
Bei den Wahlen wurden zweiter Vorsitzender Horst Putensen, zweiter Schießoffizier Klaus Ziehn und zweiter Kommandeur Hans Heiner Henze in ihren Ämtern bestätigt. Zum Kassenprüfer wählte die Versammlung Holger Maack. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Gerriet Meinardus ausgezeichnet und für 40 Jahre Treue Werner Hutsch. Die Würde des Unterkreiskönigs errang Peter Behr.
Sein Traditionsfest feiert der Schützenverein am 24. August.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen