Waldbad Salzhausen in Corona-Zeiten
Verhaltener Andrang in Salzhäuser Bad

Derzeit eher überschaubar: die Zahl der Besucher im Waldbad Salzhausen
  • Derzeit eher überschaubar: die Zahl der Besucher im Waldbad Salzhausen
  • Foto: ce
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Salzhausen. Auch im Waldbad Salzhausen bekommt man die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Besucherzahlen zu spüren. "Im Moment ist der Andrang noch ein wenig verhalten. Wir haben insgesamt zwischen 100 und 200 Badegäste pro Tag", zieht stellvertretender Badleiter Matthias Rühmann gut anderthalb Wochen nach dem Salzhäuser Saisonstart auf WOCHENBLATT-Anfrage eine erste Zwischenbilanz. "Wegen der Corona-Situation können die Besucher hier nur in bestimmten Zeitfenstern schwimmen, und es gibt einen gewissen Hygiene- und Desinfektionsaufwand. Womöglich halten diese Maßnahmen einige Leute von einem Aufenthalt hier ab", so Rühmann weiter.
Derzeit ist die Zahl der Besucher, die sich gleichzeitig im Waldbad aufhalten, begrenzt. Eine Zahlenmarke pro Person ist an der Eingangstür zu entnehmen, der übrige Badbereich darf erst nach Aufforderung betreten werden. Kinder bis zu Vollendung des zwölften Lebensjahres dürfen nur in Begleitung einer volljährigen Person ins Waldbad.
• Mehr Infos unter www.salzhausen.de (Stichwort "Waldbad").

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen