Einweihung des "Engels der Zuwendung" auf Salzhäuser Friedhof

ce. Salzhausen. Zu einer kleinen Einweihungsfeier mit Wort und Musik für den neuen, aus einer Eiche gefertigten "Engel der Zuwendung" vor der Salzhäuser Friedhofskapelle lädt der Vorstand der St. Johannis-Kirchengemeinde am Sonntag, 22. November, um 15 Uhr in die Kapelle ein. Für die musikalische Gestaltung zeichnet Kirchenmusiker Ralf Werner verantwortlich. Neben dem Chor wirken Petra Kalusa (Querflöte), Heidemarie Fechner (Geige) und Svetlana Petruk-Meyer (Orgel) mit. Begrüßt werden die Gäste von der Kirchenvorstands-Vorsitzenden Malene Schröder, Pastor Michael Danne hält eine Ansprache.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen