Feuerwerksverbot an Reetdachhäusern und Pferdehaltungsbetrieben in Samtgemeinde Salzhausen

ce. Salzhausen. Das Abbrennen von Kleinfeuerwerken wie Raketen und Knallkörpern ist am Samstag, 31. Januar (Silvester), und Sonntag, 1. Januar (Neujahr), in der Samtgemeinde Salzhausen im Umkreis von 200 Metern von Reetdachhäusern verboten. In Luhmühlen gilt das Verbot insbesondere im Umkreis von 200 Metern von folgenden Betrieben mit Pferdehaltung: Ausbildungszentrum Luhmühlen (Bruchweg 3 - 5), Overbeckhof Luhmühlen (Lobker Weg 36a), Hof Rieckmann (Bruchweg 4), Hof Köditz (Alte Dorfstraße 11), Hüttmann (Mühlenweg), Hof Borstelmann (Bollweg 10) und Hof Neben (Alte Dorfstraße 1). Pyrotechnische Gegenstände ohne BAM-Zulassungszeichen dürfen nicht verwendet werden. Verstöße gegen diese Anordnung stellen eine Ordnungswidrigkeit dar und können mit Geldbußen bis zu 10.000 Euro geahndet werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen