Lebendige Erinnerung an "damals"
Neues Kreativ-Projekt des Salzhäuser Vereins "Interessengemeinschaft"

ce. Salzhausen. "Weißt Du noch, damals ...?!" heißt ein neues Projekt des Salzhäuser Vereins "Interessengemeinschaft" ("InGe"), bei dem kreativ in Erinnerungen geschwelgt werden darf. „Wir möchten alle Bürger aus Salzhausen und Umgebung ermuntern, Geschichten von Begegnungen im Dorf aufzuschreiben. Gerade jetzt!“, erklärt Anette Purschwitz, Leiterin der Betreuungsangebote bei "InGe".
"Wir sammeln die Geschichten, um sie als lebendige Erinnerungen zu erhalten, auszutauschen und an die nächsten Generationen weiterzugeben, entsprechend unserem Motto: Gemeinsam für Generationen", so Purschwitz. Die Teilnehmer sollen Geschichten aufschreiben, die von Begegnungen in Salzhausen oder den umliegenden Orten handeln - etwa in der Nachbarschaft, im Laden, am Bahnhof, in der Gastwirtschaft, beim Schützenfest, in der Kirche, beim Sport, im Verein, auf Märkten und Festen.
Wer seine fröhlichen, überraschenden, ernsten, komischen, nachdenklich stimmenden oder auch unvergesslichen Erlebnisse aufschreibt, kann das gerne auch auf Plattdeutsch oder in altdeutscher Schrift tun. "Wenn Sie etwas zu erzählen haben, aber es nicht gut selbst aufschreiben können, melden Sie sich gerne. Wir haben nette ehrenamtliche Mitarbeiter, die Ihnen zuhören und die Geschichten aufschreiben“, macht "InGe"-Geschäftsführer Nikolaus Lemberg allen Interessierten Mut.
Die Länge der Texte sollte höchstens zwei DIN-A4-Seiten umfassen. Die Beiträge müssen bis zum 1. April geschickt werden an: Interessengemeinschaft e.V. (InGe), Anette Purschwitz, Generationenhaus, Am Paaschberg 8, 21376 Salzhausen oder per E-Mail an purschwitz.a@in-ge.de. Die Absender werden gebeten, ihren Namen, Adresse und Telefonnummer anzugeben.
"Ob aus allen eingereichten Geschichten ein Buch, eine Geschichtensammlung oder eine Ausstellung wird, lassen wir derzeit noch offen", so Nikolaus Lemberg.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.