Haus des Gastes wieder offen
Salzhausen verlängert Heimat-Ausstellung

Bei der Ausstellungseröffnung vor der Corona-Pandemie: Dr. Ilse-Dore Schütt (li.) und Marianne Ehmke
  • Bei der Ausstellungseröffnung vor der Corona-Pandemie: Dr. Ilse-Dore Schütt (li.) und Marianne Ehmke
  • Foto: ce
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Salzhausen. Nach einer mehrwöchigen Pause wegen der Corona-Pandemie läuft die Ausstellung "Salzhäuser Erinnerungen - Alte Fotos und neue Malerei" im Haus des Gastes (Schützenstraße 4) aufgrund der großen Resonanz ab Samstag, 9. Mai, bis zum Pfingstmontag am 1. Juni weiter. In der Schau, die ursprünglich am 5. April enden sollte, werden historische, von Dr. Ilse-Dore Schütt zusammengestellte Aufnahmen von Salzhausen und neue Kunstwerke von Marianne Ehmke präsentiert. Veranstalter sind die Gemeinde Salzhausen im Auftrag der Dr. Gerhard Denckmann-Stiftung sowie der Förderverein "Haus des Gastes - Brenners Hoff".
"Das Interesse an dieser Ausstellung ist sehr groß. Wir hatten an den ersten beiden Wochenenden schon sehr viele Besucher, bis das Coronavirus uns in die Zwangspause schickte. Viele Salzhäuser fragen schon, wann wir wieder öffnen. Deshalb sind wir froh, dass wir die Schau nun fortsetzen können“, so Ausstellungsbetreuerin Susanne Reimer.
Für die Besucher gelten die Vorsichtsmaßnahmen gemäß den Hygienevorschriften zur Corona-Pandemie. So ist beim Betreten des Hauses eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Es dürfen sich jeweils maximal fünf Besucher gleichzeitig in den Ausstellungsräumen aufhalten. Dabei ist die Abstandsregel von 1,5 Metern einzuhalten. Für wartende Besucher werden bei schönem Wetter Sitzgelegenheiten im Garten bereitgestellt.
• Geöffnet ist die Ausstellung bei freiem Eintritt samstags und sonntags sowie Pfingstmontag jeweils von 14 bis 18 Uhr. Für Auskünfte stehen den Besuchern Dr. Ilse-Dore Schütt, Marianne Ehmke und Susanne Reimer zur Verfügung.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen