Badminton-Kreismeisterschaft in Salzhausen: Blau-Weiss Buchholz errang insgesamt acht Titel

Landkreis Harburg/Salzhausen/nw. Die Badmintonspieler der Landkreises Harburg trafen sich am vergangenen Wochenende in Salzhausen zur Kreismeisterschaft. Es wurden die Meister in den AK U9 bis O19 ermittelt. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl war es für Teilnehmer und Ausrichter eine echte Marathonveranstaltung. Obwohl das Turnier schon am Morgen um 10 Uhr gestartet wurde, fanden die Endspiele der Erwachsenen im Einzel erst nach 21 Uhr statt. Da zahlreiche Kinder auch auf Landesebene aktiv sind, war das Niveau der Halbfinals und Endspiele ausgezeichnet. Aufgrund der Fülle der Disziplinen hier nur die Kreismeister in den einzelnen Klassen:
O19: Adrian Hertel (Blau-Weiss Buchholz)
O19: Mareike Guder (VFL Maschen)
U9: Bjarne Pascal Stüve (TVV Neu Wulmstorf)
U11: Florian Soika (TVV Neu Wulmstorf)
U13: Niclas Soika (TVV Neu Wulmstorf)
U15: Bernhard Becker-Heins (Blau-Weiss Buchholz)
U17: Malte Belau (VfL Jesteburg)
U19: Finn Engelbrecht (Todtglüsinger SV)
U19: Lisa Hoffmann (SC Klecken)
U17: Hannah Schelberg (VfL Jesteburg)
U15: Livia Ratzka (VfL Jesteburg)
U13: Katharina John (Blau-Weiss Buchholz)
U11: Lina Heitmann (MTV Hoopte)
U9: Maja Nahm (TVV Neu Wulmstorf)

Autor:

Christine Bollhorn aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.