"Dibo" für EM-Kader nominiert

Nominiert: Andreas "Dibo" Dibowski und Butts Avedon
  • Nominiert: Andreas "Dibo" Dibowski und Butts Avedon
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Bundestrainer Hans Melzer hat im Anschluss an die internationale Vielseitigkeit in Luhmühlen einen Zwölfer-Kader für die Europameisterschaft (EM) der Vielseitigkeitsreiter im schwedischen Malmö (29. August bis 1. September) nominiert. Das sind im ersten Block Andreas Dibowski aus Döhle, Sandra Auffarth (Ganderkesee), Michael Jung (Horb), Ingrid Klimke (Münster), Dirk Schrade (Sprockhövel) und Peter Thomsen (Lindewitt). Im zweiten Block sind gesetzt: Bettina Hoy (Warendorf), Kai-Steffen Meier (Waldbrö), Andreas Ostholt (Warendorf), Kai Rüder (Blieschendorf) und Ben Winter aus Warendorf. Die endgültige EM-Nominierung will der Bundestrainer erst nach dem CHIO in Aachen und einem Vorbereitungsslehrgang Mitte Juli in Warendorf bekanntgeben.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen