Großes Fahrturnier in Luhmühlen

Einspänner beim Kegelfahren

(cc). Am Samstag, 4. Mai, veranstaltet der Fahrsportverein Winsen und Umgebung traditionell sein großes Fahrturnier in Luhmühlen. Erwartet werden rund 30 Gespanne, die als Ein- und Zweispänner, Pferde und Ponys, genannt haben. Auf dem Wettkampfprogramm stehen eine Dressurprüfung und ein Kegelfahren der Klasse A. Das erste Gespann wird um 9.30 Uhr starten. Zum Helferteam gehören auch die Studentenreiter der Reitgruppe Lüneburg. "Für Essen und Trinken ist gesorgt", verspricht Vereinsvorsitzender Erich Lubina.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.