Salzhausen / Hollenstedt
Handballer lassen Punkte liegen

(cc). Die Handballer des MTV Eyendorf (Rang elf) haben im Heimspiel der Verbandsliga Männer Nordsee überraschend mit 29:34 (14:19) gegen den Tabellenvorletzten HSG Hunte-Aue II verloren. Bester MTV-Werfer: Gunnar Haisel (11 Tore).
Die Landesliga-Handballer des TuS Jahn Hollenstedt ließen beim 19:19 (9:9) gegen MTV Soltau einen wichtigen Punkt liegen. Zwei Minuten vor Schluss führte Hollenstedt noch mit 19:18, aber am Ende gelang den Gästen noch das Tor zum Ausgleich.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.