Heimspiel für MTV Eyendorf

(cc). Zum Heimspiel in der Handball-Verbandsliga Nordsee der Männer erwartet der MTV Eyendorf (Rang elf) am Samstag, 15. Februar, 19.15 Uhr, den Tabellendritten OHV Aurich II, der am vergangenen Wochenende zu einem deutlichen 34:36 (14:12)-Sieg gegen ATSV Habenhausen II kam. Eyendorf verlor mit 25:30 (15:18) beim Wilhelmshavener HV II. Die besten Werfer für den MTV waren Sebastian Wartjes und Christian Albers (je 6 Tore).

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.