Luhmühlen hat Reitturnier abgesagt

TGL-Geschäftsführerin Julia Otto
  • TGL-Geschäftsführerin Julia Otto
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Jetzt hat auch die Turniergesellschaft Luhmühlen (TGL) das große Vielseitigkeitsturnier abgesagt, das vom 18. bis 21. Juni in der Heide stattfinden sollte. „Im vergangenen Jahr konnte Luhmühlen gleich zweimal für Begeisterung im Vielseitigkeitssport sorgen. In diesem Jahr müssen wir der Corona-Situation Tribut zollen“, erklärt TGL-Geschäftsführerin Julia Otto: „Die Regierung hat neue Auflagen bekanntgegeben. Nach Prüfung unserer Möglichkeiten müssen wir leider die Longines Luhmühlen Horse Trials im Jahr 2020 absagen. Wir danken allen Beteiligten, die in den letzten Wochen vertrauensvoll mit uns zusammengearbeitet haben, um mögliche Optionen zu prüfen und freuen uns auf die Planungsphase für die Longines Luhmühlen Horse Trials vom 17. - 20. Juni 2021.“

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen