Reiter aus 17 Nationen in Luhmühlen

(cc). Auf dem Weg zum ersten Turniertag der Europameisterschaften (28. August - 1. September) der Vielseitigkeitsreiter in Luhmühlen konnte die nationalen Föderationen bereits ihre Startbereitschaft erklären und bereits Reiter und Pferde benennen. Deutschland darf als gastgebende Nation insgesamt zwölf Reiter in Luhmühlen an den Start bringen – die anderen Nationen maximal sechs Reiter. Am 12. August werden die Föderationen ihre Reiter-Pferde-Paare festlegen. Insgesamt haben siebzehn Nationen ihre Teilnahme an den Longines FEI Eventing European Championships Luhmühlen 2019 gemeldet. Das sind: Belgien • Dänemark • Deutschland • Finnland • Frankreich • Großbritannien • Irland • Italien • Niederlande • Norwegen • Österreich • Polen • Schweden • Schweiz • Spanien • Tschechien • Ungarn.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.