Zweite Saisonniederlage für Eyendorf

(cc). Mit 20:26 (8:13) gegen VfL Fredenbeck II kassierte Aufsteiger MTV Eyendorf seine zweite Niederlage in der neuen Saison der Verbandsliga Nordsee Männer. Nach einer 5:4-Führung (10. Minute) des MTV, drehte Fredenbeck über 11:8 zum 13:8-Pausenstand. Nach dem Wechsel tüteten die Gäste den Sieg noch ein. Zum nächsten Heimspiel am Samstag, 21- September, 19.15 Uhr, empfängt der MTV Eyendorf den Wilhelmshavener HV II.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.