Treffpunkt Innovation der WLH
Vortrag in Luhmühlen: Bekanntes neu denken

Wie Unternehmen mitunter unbewusst innovative Ideen verhindern und wie sie das in Zukunft verhindern können, zeigt Digital-Trainer Danny Kensa beim Treffpunkt Innovation der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH). Gäste sind am Donnerstag, 5. Mai, ab 17 Uhr auf dem Turniergelände Luhmühlen (Westergelleser Heide, Gebäude 13) willkommen. Die Teilnahme ist für alle Interessierten kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 04181-92360 oder per E-Mail an info@wlh.eu.
Bei seinem Vortrag "Bekanntes neu denken - Innovation braucht Mindset" zeigt Kensa, wie Unternehmen eine innovationsfreudige Kultur entwickeln können, indem der Zufall durch Methode befeuert wird. "Das geht ganz ohne Software. Man braucht nur Mut", betont Kensa.
Co-Gastgeber der Veranstaltung sind das "Mittelstand-Digital-Zentrum Zukunftskultur" sowie das Ausbildungszentrum Luhmühlen. (os).

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.