Seevetal - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Einbrecher festgenommen

Polizei stoppt mutmaßlichen Täter nach Zeugenhinweis auf der Flucht thl. Seevetal. Am Dienstagnachmittag nahmen Beamte einen 49-jährigen Mann vorläufig fest. Der Hamburger steht im Verdacht, in Maschen und in Horst jeweils versucht zu haben, in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Gegen 17.45 Uhr bemerkte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses am Föhrenweg verdächtige Geräusche auf der Rückseite des Gebäudes. Ein Unbekannter hatte versucht, eine rückwärtige Terrassentür aufzuhebeln und war...

  • Seevetal
  • 23.01.20
Mit Hilfe einer Rettungsrolle ziehen Feuerwehrleute bei der Übung auf der Elbe einen Kameraden aus dem Wasser
2 Bilder

"Anbaden" in Over
Übung: So "fischt" die Feuerwehr Ertrinkende aus der Elbe

ts. Over. Etwa 300 Menschen haben nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Seevetal am vergangenen Sonntag das sogenannte "Anbaden" am Elbstrand in Over besucht. Dabei handelt es sich um eine öffentliche Übung der Freiwilligen Feuerwehr Over-Bullenhausen, die gleichzeitig Volksfestcharakter hat. "Baden" gingen dabei lediglich fünf Feuerwehrleute, um die Rettung von Menschen vor dem Ertrinken in der Elbe zu trainieren. Bei einer Wassertemperatur von sieben Grad trugen sie sogenannte...

  • Seevetal
  • 21.01.20

Erfolgreiche Polizeikontrollen

(os). Verkehrskontrollen durch die Polizei haben an diesem Wochenende zu einigen Strafverfahren geführt. Am Samstagmorgen stürzte in Welle ein Fahrradfahrer (26) vor den Augen einer Polizeistreife. Der Mann hatte 1,68 Promille Alkohol im Blut. Das Fahrzeug eines Mercedes-Fahrers, der am Samstagvormittag in Maschen kontrolliert wurde, war nicht ordnungsgemäß versichert. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Einen auf der A7 in Richtung Hannover fahrenden Pkw aus Frankreich kontrollierte die...

  • Tostedt
  • 19.01.20
Die Werkstatthalle stand schon beim Eintreffen der Feuerwehr komplett in Flammen
3 Bilder

100 Feuerwehrleute verhindern Übergreifen auf andere Gebäudeteile
Werkstatthalle in Meckelfeld komplett ausgebrannt

os. Meckelfeld. Beim Brand einer Werkstatthalle in Meckelfeld ist am Samstagnachmittag ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro entstanden. Ein Mitarbeiter der Autoverwertungsfirma erlitt nach Angaben der Polizei Brandverletzungen an Kopf und Armen, die im Krankenhaus Boberg behandelt wurden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Meckelfeld, Glüsingen, Maschen, Moor und Over-Bullenhausen waren mit rund 100 Kräften im Einsatz und verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf die Haupthalle sowie den...

  • Seevetal
  • 19.01.20

Fußgängerin schwer verletzt

thl. Seevetal. Am Donnerstag gegen 12.20 Uhr kam es auf dem Gelände der Shell-Tankstelle an der Harburger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Mann wollte seinen Mercedes Vito auf dem Gelände zurücksetzen. Dabei übersah er eine 83-jährige Frau, die gemeinsam mit ihrem ein Jahr älteren Mann zu Fuß den Bereich hinter dem Fahrzeug passierte. Der 31-Jährige fuhr an und überrollte die Frau. Sie wurde schwer verletzt und unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr musste den...

  • Seevetal
  • 17.01.20
Retter suchten die betroffene Wohnung nach weiteren Personen ab
2 Bilder

Wohnungsbrand
Sieben Menschen evakuiert - Bewohner in Lebensgefahr

thl. Seevetal. Sieben Personen haben die Feuerwehren der Gemeinde Seevetal in der Nacht zu Donnerstag bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus im Ortsteil Emmelndorf gerettet. Insgesamt acht Menschen wurden durch den Brand betroffen. Der Wohnungsbesitzer erlitt durch den Brand eine schwere Rauchgasvergiftung, er wurde vor Ort notärztich versorgt und wurde anschließend ebenso einem Krankenhaus zugeführt wie ein weiterer Hausbewohner mit einer leichten Rauchgasvergiftung. Die...

  • Seevetal
  • 16.01.20
Feuerwehrleute üben die Menschenrettung in der Elbe bei Over Foto: Freiwillige Feuerwehr Seevetal

"Anbaden" in Over
Feuerwehr übt am Sonntag, 19. Januar, die Menschenrettung in der Elbe

ts. Over. Die Freiwillige Feuerwehr Over-Bullenhausen lädt die Bevölkerung am Sonntag, 19. Januar, 12 bis 14.30 Uhr an der Elbe in Over in Höhe des alten Sportplatzes am Deich dazu ein, einer öffentlichen Übung zur Rettung im Wasser zuzuschauen. Bei der als Anbaden bekannten Übung springen allerdings nicht Wagemutige in Badehosen in das eiskalte Wasser, sondern ausgebildete Feuerwehrleute in Überlebensanzügen. Die Feuerwehr übt die Menschenrettung aus der Elbe bei schwierigen Bedingungen im...

  • Seevetal
  • 10.01.20

Einbrecher waren wieder aktiv

(thl). Am Mittwoch wurden gleich mehrere Tageswohnungseinbrüche im Landkreis gemeldet: In Seevetal-Maschen, im Drosselweg, begaben sich Diebe in der Zeit zwischen 14 und 17.50 Uhr auf ein Grundstück und hebelten ein rückwärtiges Fenster an einem Einfamilienhaus auf. Sie durchsuchten das Haus, machten vermutlich auch Beute. In Toppenstedt waren Diebe in der Zeit zwischen 15.55 Uhr und 17.30 Uhr aktiv. In der Straße Am Bokel hebelten sie die rückwärtige Terrassentür eines Einfamilienhauses auf...

  • Seevetal
  • 09.01.20

Fußgängerin angefahren und geflüchtet

thl. Seevetal. Vor der Tankstelle an der Glüsinger Straße kam es am Mittwochabend gegen 21 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei ist eine 19-jährige Frau leicht verletzt worden. Die Heranwachsende war auf dem linksseitigen Gehweg in Richtung Ortsmitte unterwegs, als eine Frau mit ihrem Kleinwagen vom Gelände der Tankstelle in die Straße einfahren wollte. Nach Aussage der 19-Jährigen hatte der Pkw zunächst gehalten. Als die Frau gerade die Einmündung passierte, ist der Wagen plötzlich angefahren...

  • Seevetal
  • 09.01.20
Die Feuerwehr Maschen löschte diesen brennenden Wohnwagen in der Feldmark zwischen Horst und Ramelsloh ab

Wohnwagen ausgebrannt

thl. Seevetal. Ein brennender Wohnwagen in der Feldmark zwischen Horst und Ramelsloh hat am frühen Sonntagabend die Feuerwehr Maschen auf den Plan gerufen. Die Kräfte der Feuerwehr waren um 16.50 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung an der Kreisstraße K10 zwischen Horst und Ramelsloh alarmiert worden. Schnell waren die Retter vor Ort, ein weithin sichtbarerer Feuerschein in der Feldmark war auszumachen. Schwierig war das Herankommen an den Brandherd. Nach eingeleiteten Erkundungen stand ein...

  • Seevetal
  • 06.01.20

Kontrolle in der Nacht
Polizei erwischt zwei Autofahrer ohne Fahrerlaubnis

ts. Neu Wulmstorf/Maschen. Bei Kontrollen im Landkreis Harburg hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag, 5. Januar, zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs waren. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Zunächst ertappten Polizeibeamte gegen 1.45 Uhr in der Horster Landstraße in Maschen einen 50 Jahre alten Autofahrer, dessen slowakische Fahrerlaubnis in Deutschland keine Gültigkeit hat. Anschließend musste gegen 2.17 Uhr in der Bahnhofstraße in Neu...

  • Seevetal
  • 05.01.20
Kreisbrandmeister Volker Bellmann
Foto: Matthias Köhlbrandt

"Oft mangelt es an Wertschätzung"

WOCHENBLATT-Interview mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann zur Lage der Feuerwehr und den Angriff auf Rettungskräfte thl. Seevetal. Sie sind immer da, wenn sie gebraucht werden, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr - die Mitglieder der 107 Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Harburg. Wie in jedem Jahr hatten die Retter auch in diesem Jahr wieder alle Hände voll zu tun. Das WOCHENBLATT sprach mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann über das Jahr 2019. WOCHENBLATT:...

  • Seevetal
  • 03.01.20

Seniorin zeigte viel Courage

thl. Seevetal. Mit so viel Courage hatte der Gauner wohl nicht gerechnet: Als in der Nacht zu Silvester eine ältere Dame um 2.15 Uhr bemerkte, wie ein dunkel Gekleideter auf dem Nachbargrundstück in der Straße Kehrwieder den Bewegungsmelder und die Außenbeleuchtung zerstört, strahlt sie ihn mit ihrer Taschenlampe an. Der Täter fühlte sich anscheinend ertappt und flüchtete. Die Polizei stellte später Aufbruchsspuren fest. "Die Vollendung des Einbruches wurde offensichtlich durch die...

  • Seevetal
  • 02.01.20
Dichter Qualm drang aus dem Carport

Carport in Flammen

thl. Meckelfeld. Einen brennenden, kombinierten Schuppen samt Carport haben in der Nacht zu Donnerstag die Feuerwehren aus Meckelfeld und Maschen in der Straße Immenhof in Meckelfeld abgelöscht. Gegen 1.20 Uhr waren die beiden Wehren alarmiert worden. Zunächst waren Meldungen in der Leitstelle eingegangen, wonach in der Straße Heidekamp ein Schuppen und im Immenhof das Carport brennen sollte. Schnell stellte sich aber heraus, dass es sich nur um eine Einsatzstelle handelte. Mehr als 50...

  • Seevetal
  • 02.01.20

Zeugenhinweise erbeten
Einbrüche im Landkreis Harburg

(bim). Auch an diesem Wochenende kam es im Landkreis Harburg zu mehreren Einbrüchen. Von Donnerstag auf Freitag kam es im Wümmering in Neu Wulmstorf zu einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus. Die Täter kamen durch eine aufgehebelte Terrassentür in eine Hochparterre-Wohnung. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Hasenwinkel in Seevetal ein. Auch hier wurde die Terrassentür aufgehebelt. Am Samstag zwischen 15 und 23 Uhr stiegen Unbekannte in der...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.12.19

Éinbrüche über die Feiertage

(thl). Über die Weihnachtsfeiertage wurden sechs Wohnhauseinbrüche im Landkreis bekannt. Am Montagnachmittag bemerkte eine Heimkehrerin einen Einbruch in ihr Einfamilienhaus im Hasenwinkel (Seevetal). Auch bei einem Haus im Kolkweg (Seevetal) kam es Montag zu einem Einbruch. Ein weiterer Tatort lag in Leversen. In Ohlendorf wurde Heiligabend in drei Einfamilienhäuser bei den Straßen Am Osterberg, Ohlendorfer Straße und Brenneick eingebrochen.

  • Seevetal
  • 26.12.19

Seevetal
Einbrecher kamen durch die Terassentür

as. Horst/Fleestedt/Glüsingen. An diesem Wochenende waren Langfinger in der Gemeinde Seevetal unterwegs: Im Gemeindeteil Horst brachen unbekannte Täter am Freitagabend, zwischen 17 und 17.30 Uhr ein rückwärtiges Fenster eines Einfamilienhauses am Immenweg auf. Sie gelangten ins Haus und durchsuchten es nach Diebesgut. Ob sie etwas entwendet haben, ist noch unbekannt. In Fleestedt, Westpreußenweg, wurde am Samstag zwischen 15.45 und 21.45 Uhr dieTerrassentür eines Einfamilienhauses...

  • Seevetal
  • 22.12.19

Jugendlicher filmte im Schwimmbad

thl. Seevetal. Bereits am 9. Dezember wurde der Polizei durch die Betriebsleitung des Hallenbades Hittfeld gemeldet, dass mehrere Mädchen in der Umkleidekabine beim Umziehen fotografiert wurden. Ein bis dahin Unbekannter hatte ein Handy unterhalb der Kabinentrennwand in die jeweiligen Kabinen gehalten und sowohl Fotos als auch Filmaufnahmen von minderjährigen weiblichen Mitgliedern der dort trainierenden Schwimmvereine gemacht. An zwei aufeinanderfolgenden Mittwochen war dies einigen...

  • Seevetal
  • 19.12.19

Festnahme nach Einbruchsversuch

thl. Seevetal. Am Montag wurde ein 59-Jähriger, der keinen festen Wohnsitz hat, dabei beobachtet, wie er versuchte, das Fenster eines Ferienhauses am Bullenhausener Strand aufzuhebeln. Der Zeuge alarmierte die Polizei, die den Täter nach kurzer Flucht festnahm. Der 59-Jährige wurde einem Haftrichter vorgeführt.

  • Seevetal
  • 17.12.19
Die Feuerwehr Maschen war auf der A39 im Einsatz, um einen Sturmschaden zu beseitigen

Sturmtief bescherte Feuerwehren viel Arbeit

(thl). Mehrere Hilfeleistungseinsätze mussten die Feuerwehren des Landkreises Harburg am Sonntag durch die im Tagesverlauf aufgetretenen Sturmböen absolvieren. Der Großteil der Einsätze galt dabei umgestürzten Bäumen oder gefährlichen Gegenständen, die auf Straßen oder Wege zu fallen drohten. In einem Fall musste ein Pkw aus dem Hochwasserbereich der Elbe geschleppt werden. Bereits in den Mittagstunden sorgten die Sturmböen für Arbeit. Die Feuerwehr Bendestorf wurde in die Kleckerwaldstraße...

  • Winsen
  • 16.12.19

Einbrecher waren wieder aktiv

(thl). Am Wochenende kam es im Landkreis Harburg zu mindestens fünf Einbrüchen, bzw. Einbruchsversuchen, in Wohnhäuser. Die Tatorte lagen in Ashausen, Buchholz Egestorf, Lübberstedt und Meckelfeld. Erbeutet wurde meist Schmuck. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

  • Stelle
  • 15.12.19

Einbruch, Reifendiebstahl und Hundebiss: Polizei sucht Zeugen

(os). Die Polizei sucht Zeugen für drei Taten, die sich an diesem Wochenende im Landkreis Harburg ereignet haben. • In der Nacht von Freitag auf Samstag warf ein unbekannter Täter die Fensterscheibe einer Arztpraxis an der Hamburger Straße in Buchholz ein. In der Praxis durchsuchte er die Räume und entwendete diverse Medikamente sowie Bargeld. Zeugen melden sich bei der Polizei Buchholz unter Tel. 04181-2850. • Ebenfalls in der Nacht von Freitag auf Samstag montieren Unbekannte am...

  • Buchholz
  • 08.12.19
Ein Mercedes brannte auf einem Supermarktparkplatz in Maschen vollständig aus

Vier Einsätze für Feuerwehren in Seevetal
Mercedes vollständig ausgebrannt

os. Seevetal. Reichlich zu tun hatten die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Seevetal am Samstag. Vier Einsätze absolvierten sie. Dabei löschten sie einen Pkw, verhinderten ein Feuer in einer Zwischenwand und streuten zwei Ölspuren ab. Der erste Alarm führte die Retter nach Ramelsloh. Dort wurde eine längere Ölspur in der Straße "Hinter den Domherrenhöfen" gemeldet. Vor Ort stellte die Feuerwehr fest, dass auch die Enge Straße durch Öl stark verschmutzt war. Mit Unterstützung der Feuerwehr...

  • Seevetal
  • 08.12.19
25 Feuerwehrleute aus dem Landkreis Harburg haben an der neuen Brandgewöhnungsanlage in Hittfeld die erste Übung absolviert Foto: Matthias Köhlbrandt

Landkreis Harburg
Freiwillige Feuerwehren im Hitzestresstest: Brandsimulator in Betrieb genommen

ts. Hittfeld. Um im Ernstfall gerüstet zu sein, müssen Feuerwehrleute regelmäßig unter realitätsnahen Bedingungen üben. Im Landkreis Harburg trägt dazu ab sofort ein Brandsimulator bei, der an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Hittfeld in Betrieb gegangen ist. Nach Angaben des Kreisfeuerwehrverbandes handelt es sich um eine der modernsten Brandgewöhnunganlagen in Niedersachsen. 750.000 Euro hat der Landkreis Harburg in den Modulbau und Ausrüstungsgegenstände investiert. Den mehr als 1.500...

  • Seevetal
  • 06.12.19

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.