Auf der A39 von der Fahrbahn abgekommen

bim. Seevetal. Ein 28-jähriger VW-Fahrer ist am Dienstagmorgen von der Fahrbahn abgekommen. Er befuhr die A39 vom Maschener Kreuz kommend in Richtung Lüneburg, als sein Wagen in Höhe der Ausfahrt Seevetal-Maschen geriet sein Wagen aus noch unklarer Ursache nach rechts vom Hauptfahrstreifen abkam und gegen das
"Ausfahrt"-Schild prallte. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.