Betrunken mit falschen Kennzeichen unterwegs

mum. Ehestorf. Am Samstagmittag fiel Beamten der Polizei Seevetal einverdächtiges Fahrzeug im Bereich Ehestorf auf. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 31-jährige Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,96 Promille. Dem polnischen Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Doch das war noch nicht alles: An seinem Opel Corsa hatte der Mann entwertete Kennzeichen installiert, die nicht zum Fahrzeug gehörten. Den Mann erwarten nun Strafverfahren wegen Urkundenfälschung und Trunkenheit im Straßenverkehr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.