Festnahme nach Raubüberfall

thl. Seevetal. Drei Männer (19, 19, 21) aus Hamburg klingelten am Montag gegen 16.10 Uhr an der Haustür einer Seniorin (76) in der Straße Alter Söhn in Emmelndorf. Als die Frau öffnete, schlugen die Täter sofort auf sie ein, versprühten Pfefferspray und drängten ihr Opfer ins Haus. Dort wurde die Seniorin gefesselt, die Räumlichkeiten nach Diebesgut durchsucht. Das gleiche Schicksal widerfuhr einem Bekannten (78) des Opfers, der Minuten später zu Besuch kam. Pech für die Gauner: Nachbarn wurden auf die Tat aufmerksam und riefen die Polizei. Die Beamten nahmen das Trio nach kurzer Flucht fest. Die beiden Opfer kamen verletzt ins Krankenhaus.
Ob sie in U-Haft wandern, soll sich im Laufe des Tages (Dienstag) entscheiden. Das WOCHENBLATT wird darüber berichten!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.