++ A K T U E L L ++

3 Seniorenheime werden im LANDKREIS HARBURG gleichzeitig geschlossen

Haftstrafe für Kindesmissbrauch

thl. Lüneburg/Seevetal. Das Landgericht Lüneburg hat jetzt einen 32-Jährigen aus Seevetal wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs zu einer Haftstrafe von drei Jahren und zwei Monaten verurteilt. Der Angeklagte, der auch als Jugendfußballtrainer aktiv war, hatte vor Gericht eingeräumt, den damals 13-jährigen Neffen seiner Ex-Freundin im Jahr 2013 insgesamt sieben Mal sexuell missbraucht zu haben. Durch sein Geständnis ersparte der Seevetaler seinem Opfer die Aussage. Zudem rechnete das Gericht ihm an, dass er bisher nicht vorbestraft war und in der U-Haft eine Therapie begonnen hat.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen