Holzscheit über den Kopf gezogen

(os). Da musste die Polizei herzhaft eingreifen: Bei einem Streit am Pulvermühlenteich in Seevetal soll ein Mann (38) einem Kontrahenten (20) einen glühenden Holzscheit auf den Kopf geschlagen haben. Anschließend versuchten Täter und Opfer, sich gegenseitig mit abgebrochenen Glasflaschen zu verletzen. Die Polizei ermittelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen