Motorradfahrer bei Auffahrunfall leicht verletzt

Seevetal Ein 49-jähriger Motorradfahrer aus Helmstorf verursachte am Dienstag gegen 12.30 Uhr auf der Jesteburger Straße einen Verkehrsunfall. Der Mann war von Helmstorf kommend in Richtung Hittfeld unterwegs und erkannte zu spät, dass die Autos vor der Ampel in Höhe der Autobahnmeisterei gehalten hatten. Beim Bremsen stürzte der Motorradfahrer. Seine Maschine rutschte gegen den stehenden Nissan einer 40-jährigen Frau. Ihr Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralls auf den davor haltenden VW eines 70-jährigen Mannes geschoben. Die beiden Autofahrer kamen mit dem Schrecken davon, der Motorradfahrer verletzte sich leicht. Für das Motorrad und den Nissan musste ein Abschleppwagen angefordert werden. Der Gesamtschaden beträgt rund 9.000 Euro.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.