Ohne Führerschein hinterm Steuer

kb. Winsen/Stelle. Großes Auto, aber leider keinen Führerschein: Am Freitagnachmittag erwischte die Polizei einen 25-Jährigen, der in der Hamburger Straße in Winsen ohne Führerschein mit einem Audi Q7 unterwegs war. Der Mann lief zunächst  vor den Beamten weg, konnte aber später wieder in dem Fahrzeug angetroffen werden. Es folgte die Anzeige.

Ebenfalls ohne einen Führerschein zu besitzen, war am Samstagnachmittag ein 26-Jähriger in Stelle mit einem Opel unterwegs. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Ähnlich erging es einem 40-jährigen Ford-Fahrer aus Tornesch an, der am frühen Sonntagmorgen mit 1,73 Promille durch Stelle fuhr. Den Führerschein konnten die Beamten
nicht sicherstellen, denn den hatte der Mann bereits zuvor abgeben müssen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen