Meckelfeld
Pkw ins Geländer geschubst

as. Meckelfeld. Ein 79-jähriger Mann hat Meckelfeld am Dienstag einen Verkehrsunfall verursacht. Der 79-jährige hatte mit seinem BMW gegen 11.30 Uhr eine Tiefgarage verlassen und wollte in die Straße Am Saal einfahren. Dabei übersah er offenbar den Ford einer 78-jährigen Frau, die geradevon der Glüsinger Straße kommend die Einfahrt passierte.
Der Mann fuhr an und traf den Ford am rechten Heck. Dadurch verlor die Frau
die Kontrolle über den Wagen, der Pkw durchfuhr ein Beet, rutschte einen Betonabsatz hinab und blieb schließlich an einem Stahlgeländer stehen. Die 78-Jährige verletzte sich leicht. Am Wagen entstand ein Totalschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen