Raubüberfall in Seevetal
Räuber erbeuten Bargeld - Polizei sucht Zeugen

thl. Seevetal. Am Dienstag gegen 23.10 Uhr kam es auf dem Parkplatz am Sportplatz (Straße Zum Sportplatz) zu einem Raubüberfall. Der Wirt des Vereinsheims befand sich nach Geschäftsschluss gerade auf dem Weg zu seinem Pkw, als er von hinten von einem unbekannten Mann mit dem Worten: "Geld her!" angesprochen wurde. Der Täter bedrohte den Wirt mit einer Pistole. Nachdem eine Tasche mit Bargeld übergeben wurde, kam ein zweiter Täter auf einem Cross-Motorrad angefahren und ließ den Räuber aufsteigen. Beide flüchteten in unbekannte Richtung. Die beiden Täter waren dunkel gekleidet und trugen schwarze Motorradhelme. An der Maschine befand sich kein Kennzeichen.
Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Sportplatzes aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04181 - 2850 beim Zentralen Kriminaldienst zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen