Sattelzug komplett ausgebrannt

Mit Schwerschaum wurde der brennende Sattelzug abgelöscht
  • Mit Schwerschaum wurde der brennende Sattelzug abgelöscht
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Ramelsloh. Ein mit Papierrollen beladener Sattelzug ist am Mittwoch gegen 15.50 Uhr auf der A7 bei Ramelsloh aus noch ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen und komplett ausgebrannt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren 100.000 Euro.
Die Feuerwehr rückte mit acht Fahrzeugen und etwa 40 Einsatzkräften an. Sie löschten den brennenden Lkw mit Schwerschaum. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die A7 in Richtung Süden voll gesperrt. Es kam zu kilometerlangen Rückstaus, die zur Hamburger Stadtgrenze zurückreichten.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen