Zeugenaufruf
Straßenverkehrsgefährdung in der Glüsinger Straße

thl. Seevetal. Bereits am 20. Mai kam es gegen 15.45 Uhr in der Glüsinger Straße, in Höhe des Rewe-Parkplatzes, zu einer möglichen Straßenverkehrsgefährdung. Ein 56-jähriger Fußgänger gab an, dass er gerade im Begriff war, vom Gehweg vor dem Parkplatz über die Fahrbahn zum gegenüberliegenden Parkstreifen zu gehen, als von links ein weißer VW gekommen sei, der auf den Gehweg geschwenkt und direkt auf ihn zugefahren sei. Der 56-Jährige habe sich durch einen Sprung zurück retten müssen. Der 54-jährige Fahrer des VW gab seinerseits an, nach rechts an den abgesenkten Bordstein ausgewichen zu sein, um dem Mann das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen.
Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorgang beobachtet haben. Hinweise bitte an Tel. 04105 - 6200.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen