Unerlaubtes Nachtbaden endet mit Strafanzeige

thl. Hittfeld. Ein nächtlicher Ausflug in das Hittfelder Freibad hat für acht junge Leute (17 bis 21 Jahre) strafrechtliche Konsequenzen. Zeugen bemerkten, wie die "Nachtbader" abends gegen 23.55 Uhr über den Zaun des Bades kletterten und riefen die Polizei. Die Beamten, die zunächst an Einbrecher glaubten, fanden die acht Leute im Wasser und beendeten den Badebesuch. Gegen die Schwimmer schrieben sie Anzeigen wegen Hausfriedensbruch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.