Unfall mit fast drei Promille

thl. Seevetal. Am Sonntag gegen 20.50 Uhr wurde die Polizei in die Straße Rehenwiesen gerufen. Dort war ein 55-jähriger Mann mit seinem Peugeot auf einen am Straßenrand stehenden Pkw aufgefahren. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 11.000 Euro. Verletzt wurde der Fahrer nicht. Bei der Unfallaufnahme machten die Polizisten einen Atemalkoholtest mit dem Fahrer. Dabei erreichte der 55-Jährige einen Wert von 2,85 Promille.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.