Kleinbus beschädigt
Unfallflucht am Hittfelder Bahnhof

In der Nacht zu Donnerstag, 14. April, kam es zwischen 19 und 6.30 Uhr, kam es auf dem Parkplatz am Bahnhof Hittfeld (Gustav-Becker-Straße) zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein schwarzer Kleinbus der Marke Hyundai ist dabei von einem noch unbekannten Fahrzeug an der rechten Seite beschädigt worden. Der Schaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Bei dem verursachenden Fahrzeug könnte es sich um einen roten Kleintransporter mit Pritschenaufbau, eventuell mit Kennzeichen aus Hamburg (HH), gehandelt
haben. Die Polizei Seevetal bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 04105 6200.
(lm). 

Autor:

Lennart Möller aus Rosengarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.