Unfall in Seevetal
Ungebremst aufgefahren

thl. Seevetal. Weil er nach eigenen Angaben durch sein Autoradio abgelenkt war, fuhr ein 34-Jähriger am Mittwochnachmittag ungebremst auf ein am Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug auf. Der Seevetaler befuhr den Overdamm in Richtung Over als es zu dem Zusammenstoß zwischen seinem VW und dem geparkten Opel kam. Verletzt wurde der Mann nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von knapp 8.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.