Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

bim. Seevetal. Unter Drogeneinfluss, ohne Führerschein und mit einem nicht zugelassenen Ford war am Sonntagmorgen gegen 7.40 Uhr ein 57-Jähriger aus dem Heidekreis auf der A7 unterwegs, als er kurz vor dem Horster Dreieck in Fahrtrichtung Hamburg von Beamten der Autobahnpolizei Winsen angehalten wurde. Er war zuvor wegen unangemessen hoher Fahrgeschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn aufgefallen. Die angebrachten Kurzzeitkennzeichen waren seit einer Woche ungültig. Der 57-jährige Fahrer konnte keinen Führerschein vorlegen. Dieser war ihm bereits entzogen worden durch ein Gericht. Die beiden Reifen der Vorderachse vom Ford waren bis auf das sichtbare Untergewebe abgefahren. Ein Drogenvortest ergab Hinweise auf Kokainkonsum. Blutprobe durch einen Arzt - Strafanzeige.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen