Verkehrsunfall oder Straßenrennen?

thl. Meckelfeld. Am Montag gegen 19.25 Uhr kam es in der Glüsinger Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Mann war mit seinem Audi A3 an der Einmündung "Am Felde" beim Rechtsabbiegen mit dem Heck gegen einen Laternenpfahl geschleudert. Der Fahranfänger gab an, dass ein Fußgänger die Straße Am Felde überquert hatte und er deswegen stark bremsen musste. Die Unfallspuren lassen aber auf deutlich überhöhte Geschwindigkeit schließen. Ein Zeuge gab an, dass sich der Audifahrer zuvor auf der Glüsinger Straße ein Rennen mit einem silberfarbenen Mercedes geliefert haben soll.
Die Polizei Seevetal hat ein Strafverfahren wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet und sucht nun Zeugen, die weitere Angaben zum Geschehen machen können. Hinweise an Tel. 04105 - 6200.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.